Fachbegriffe in Englisch und Deutsch

Früher oder später werden Sie im In- oder auch im Ausland mit einem ausländischen Richter konfrontiert werden. In der Regel wird dann Englisch gesprochen. Sollte Ihr Englisch nicht so perfekt sein, nur keine Angst. Meistens sind diesen Richtern Helfer zugeteilt, die bei Verständigungsschwierigkeiten helfen und für Sie übersetzen. Doch für alle Fälle hier eine Sammlung der wichtigsten Vokabeln des Prüfungs- bzw. Retriever-Englisch. Diese Aufstellung soll Ihnen den Einstieg in den Fachjargon etwas erleichtern.

Englisch

area

bank

barbed wire

barking

behind it

beside

blind retrieve

border

bramble

brooklet

bunch of gras

bush

call your dog back

dale

delivery

direction

ditch

double mark

dove

drive

drive

dummy

dummy-thrower

fence

field

field-path

flower

game

give directions

handler

handling

hard mouth

hare

hedge

helper

hi lost

hill

hunter

hunting

hunting area

in front of

in the area between

in your own time

Judge

judging

lead

marked retrieve

meadow

memory

memory mark

natural gamefinder

near by

nettle

nose

pace

pale

pheasant

picking-up

pigeon

point

rabbit

reed

retrieve

right / left hand

right / wrong

river

rough grass

runner

running in

scored

send him back

send your dog

sense

shadow

single mark

smell

soft mouth

steadiness

street

style

sun

the gun

thistle

track

tree

turnip field

unseen retrieve

walk on

walk up

wall

water

way

whining

whistle

wire fence

wood

Deutsch

Gebiet

(Fluss-) Ufer

Stacheldraht

bellen

dahinter

daneben

blinder bzw. nicht gesehener Apport

Rand, Kante (Gebietsgrenze)

Brombeere

Bach, Rinnsal

ein Büschel Gras

Busch

den Hund zurückrufen

Tal

Abgabe des Dummies oder Wildes

Richtung

Graben

Doppelmarkierung

Taube

Arbeitsgeschwindigkeit Hunde

Treiben  (jagdlich)

Apportel, Apporttiersack

Dummywerfer

Zaun

Feld

Feldweg

Blume

Wild

einweisen

Führer

das Führen des Hundes

hartes Maul

Hase

Hecke

Helfer

freie Verlorensuche

Hügel

Jäger

jagen

Jagdgebiet bzw. auch  Revier

davor

In dem Gebiet dazwischen

wann sie gerne wollen

Richter

richten

Hundeleine

markierter (gesehener) Apport

Weide, Koppel

Merkfähigkeit

zeit- bzw. ortverschobener Apport

natürliche Veranlagung Wild zu finden

daneben

Brennessel

Nase

Gangart

Zaunpfal

Fasan

Einsammeln von Wild bei einer Jagd

Taube

Punkt

Kaninchen

Schilf

Apport

rehts / links

richtig / falsch

Fluss

rauhes Gras  bzw. Brachfläche

geflügeltes, flüchtendes Wild

einspringen

bewertet

weiter voran schicken

den Hund losschicken

Geruchsinn

Schatten

Einzelmarkierung

Geruch, auch riechen

weiches Maul

Standruhe

Strasse

Arbeitsstil des Hundes

Sonne

der Schütze

Distel

Schleppe

Baum

Rübenfeld

nicht gesehener ( d.h. blindes) Apport

weiter gehen

gehen in der Linie (Streifjagd)

Mauer

Wasser

Weg

weinen, fiepen, winseln

Hunde-Pfeife

Drahtzaun

Wald

Banner's Dogschool GmbH

Seeweg 12

CH-8610 Uster

+41 76 563 00 70

banner@dogschool.ch

© 2019 Banner's Dogschool GmbH

  • Facebook
  • Instagram Social Icon
Harkila_Logo_neg.png
seeland_neg.png